Falls Sie Teilnehmer des Kurses 'Bloggen und Publizieren mit Wordpress' waren - oder entsprechende Vorkenntnisse besitzen - ist dieses Seminar die ideale Ergänzung. Neben Auswahl und Anpassen von Themes stehen Seiten und Menüestrukturen im Vordergrund. Damit ist es dann möglich, mit Wordpress einen vollwertigen CMS -basierten Internetauftritt zu kreieren.

Themen: Die Benutzeroberfläche und ihre individuelle Einstellung; Texteingabe; Speichern und Drucken; Rechtschreibprüfung und Silbentrennung; Zeichenformatierung; Absatzformatierung; Einfügen von Grafik und Fotos; Dokumentvorlagen; Formatvorlagen und ihre Organisation; Verwendung von Autotext; Erstellen und Bearbeiten von Tabellen; Einfacher Seriendruck. Voraussetzung: Erfahrung in der Bedienung eines Windows- PCs.

Das frei erhältliche und einfach zu installierende Wordpress-CMS wird trotzdem professionellen Ansprüchen für Internetpublikationen gerecht. Ob interessante Texte, Fotos oder Produkte einem größeren Publikum dargeboten werden sollen - mit Wordpress sind die erforderlichen Schritte schnell gemacht und die Möglichkeiten, eigene Gestaltungsvorstellungen umzusetzen, sind riesig. Der Funktionsumfang von Wordpress ist äußerst variabel und passt sich Ihren Wünschen an. Themen: Konzepte, Benutzeroberfläche, Themes, Inhalte, Kommentare, Plugins.